^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Archiv 1999 - 2009

2008 - Florenz

 

Rudern in Florenz 2.09. – 6.09.2008

 

 

Sport und Kultur lassen sich für die unternehmungslustigen Ruderinnen des Germania Rudervereins Eutin e.V. –GRVE- bestens miteinander vereinbaren. Florenz, Stadt der Medici und Zentrum der Künste, am Fluss Arno gelegen, war das Ziel der diesjährigen Rudertour von 11 Ruderdamen mit Fahrtleiterin Silke Wriedt. Gastverein war die die Società Canottieri Firenze, nur wenige Schritte vom Ponte Veccio entfernt. Auf der Rückseite der Uffizien, direkt am Arnoufer, führt eine kleine unscheinbare grüne Tür in den Verein, der in den fast lichtlosen, unterirdischen Exstallungen der Uffizien untergebracht ist. Eine feinere Adresse in Sachen Sport findet man nicht in der Stadt. Zum Club gehört ein Streifen grüne Uferwiese, an dem die Boote zu Wasser gelassen werden und von dem aus die GRVE-lerinnen ihre Trainingseinheit „Technikverbesserung im Wendenbereich“ antraten. Von rechts schauten die Reisegruppen des Ponte Veccios herüber, von oben guckten die Besucher der Uffizien, und die Ruderinnen fühlten sich wie im Theater. Nach dem Sport kam die Kultur im Übermaß zu ihrem Recht: Uffizien, Duomo Santa Maria del Fiore, Giardino di Boboli und unendlich viel mehr beschäftigten die Sportlerinnen.

Begeistert stellten die Eutinerinnen fest: „Als Ruderer hat man praktisch an jedem Ort, an dem sich ein Ruderverein befindet, ein Zuhause!“

 

Eutin, den 7. September 2008 Silke Wriedt (Tel 72611)  

 

1

 

2

 

3

Wir danken unseren Sponsoren

 


 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen