^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Archiv

Abrudern bei Segelwetter

Abrudern bei Segelwetter

Der Wetterbericht hatte es schon vorhergesagt: ungemütliches Wetter mit Sturmböen. Ganz so schlimm war es dann doch nicht, aber der Wind hatte es in sich und  ganz kräftige Wellen aufgebaut, die in Richtung Redderkrug immer höher wurden. Zwölf Aktive hatten sich eingefunden und auf zwei Vierer und einen Zweier verteilt. Aus Sicherheitsgründen wurde der Kurs lediglich um die beiden Inseln gelegt und dann eine Runde um die relativ ruhige Fissauer Bucht angehängt. So mussten die an Land gebliebenen auch nicht so lange auf den Kaffe und den mitgebrachten Kuchen warten. In gemütlicher Runde wurde anschließend noch ausgiebig geklönt.


Wulf Schöning

 

abru 2017 1

abrudern

Wir danken unseren Sponsoren

 


 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen